Tired
Kot im Gesicht

Wenn man seit Tagen krank im Bett liegt, gehen einem vom Zeit zu Zeit ein paar aufschlussreiche Ueberlegungen durch den Kopf. Ich denke ich bin nun endlich auf dem Weg der Besserung, auch wenn meine seltsame Wunde am Hals zu Schwindelanfaellen und Herzrasen fuehrt. Denken klappt immer.

Was mir soeben eingefallen ist, ist wirklich widerlich.  Wir haben ja auf der einen Seite die maennlichen Vertreter - ich weiss nicht, hab ich es schonmal erwaehnt? - fuer mich sind das stillschweigend die unglaublich eklige Jogginghose-Lederjacken-Arme. Heute ist mir mal wieder die weibliche Art aufgefallen. Ich frage mich, warum haben sie immer so viel Scheisse im Gesicht? Es muss wirklich Kot sein, der ihre Haus in einer so widerlichen und unnatuerlichen Art und Weise verfaerbt. Sie finden sich schoen. Sie finden sich toll. Wieso?

Ich bin so voller angestauter Wut.  Und Bauchweh. Und Brustweh. Und Nervenweh, ich bin so angepisst! Pissipissipist. Wenigstens ist gerade mein Liebster on gekommen. Endlich!

2.2.09 11:13


Werbung


Startseite | Über... | Gästebuch | Kontakt | Archiv | link | designed |

Gratis bloggen bei
myblog.de